Rezept Altes Helles

Altes Helles obergärig – Bier Rezeptur

ein leicht malziges, fein-würziges und vollmundiges, erfrischendes Bier für ca. 20 Liter obergäriges Altes Helles mit 4,5% Alkohol und einer Stammwürze von 11,9% .

Schüttung:

  • 600 g Pilsener Malz
  • 3100 g Münchner Malz
  • 650g Weizen Malz hell
  • 5 g Farbmalz

Brauwasser:

  • 16 l Hauptguss 
  • 12 l Nachguss bei 78°C  

Maischen:

  • Einmaischen bei 40°C
  • 1.Rast: 30 Minuten bei 50°C 
  • 2.Rast: 60 Minuten bei 66°C
  • Abmaischen bei 78°C 

Hopfen kochen:

  • Hallertau Tradition
  • 90min Kochung bei 100°C 
  • 32 g Hopfen bei Kochbeginn  

Gärung und Reifung:

  • 7 g obergärige Hefe bei 18-25°C Gärtemperatur
  • Abfüllzeitpunkt: Stammwürze 3,3%
  • Gärdauer ca. 7 Tage 
  • Karbonisierung mit 4,5 – 5,5 g/l  
  • Reifezeit 5 Wochen

Details:

  • Stammwürze 11,9%
  • Alkohol 4,5%
  • Bittere 21 IBU
  • Farbe 7 EBC
  • Sudhausausbeute 75% 

Alle Zutaten findest du in unserem Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.