Hotline: 033456 2733
ab 79,-€ Bestellwert GRATIS VERSAND**

Rezept Treberbrot

Zutaten:

  • 250g Treber (gekochtes Malz)
  • 500g Mehl (Roggen erzielt die besten Ergebnisse)
  • 1 Päckchen Hefe (Trockenhefe / ½ Paket frische Hefe)
  • 12g Salz
  • 15g Süße (Zucker, Honig oder Algavendicksaft)
  • 250ml Schwarzbier oder ein anderes malziges Bier

Alle Zutaten miteinander vermengen und kräftig für 10 Minuten durchkneten. Der Teig ist recht weich, daher die Hände gut mit Mehl einstäuben.

Ca. 30 Minuten in einem warmen Ort gehen lassen

Danach nochmals durchkneten und weitere 60 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 260° Grad mit Ober- und Unterhitze vorheizen, eine Schale Wasser in den Ofen stellen um für ausreichende Luftfeuchtigkeit zu sorgen.

Einen Laib formen oder in eine beliebe eingefettete Backform geben und 15 Minuten backen. Sofern das Brot zu dunkel wird, das Brot abdecken.

Auf 200° Grad runter schalten und weiter 50 Minuten backen. 

Die Backzeit kann je nach Backofen variieren. 

Nach Ende der Backzeit eine Klopfprobe an der Unterseite des Brotes machen. Wenn der Laib hohl klingt darf das Brot aus dem Ofen und auf einem Gitter abkühlen.

Das Brot schmeckt herrlich, wenn es noch leicht warm ist und nur mit Butter oder ohne alles.

Guten Appetit!

Zuletzt angesehen