Gastro Brennecke

Lick Likörextrakte Aroma Essenz zum Likör machen

Lick Likörextrakt bei Gastro-Brennecke

Sie trinken hin und wieder gerne einen guten Likör, ärgern sich aber über die Preise, die Sie für ein hochwertiges Getränk dieser Art bezahlen müssen? Sie können ab sofort Ihren Likör selbst herstellen und viel Geld einsparen! Mit jedem Extrakt von Lick haben Sie die Möglichkeit, Likör nach Ihren eigenen Vorlieben und Wünschen zu mixen. In unserem Online Shop können Sie sich aus einem großen Sortiment Ihr Lieblingsextrakt von Lick kaufen und zu Hause Ihren ganz eigenen Likör zubereiten.

Den gewünschten Lick Likörextrakt finden und kreativ werden

Jeder Likörextrakt von Lick trägt dazu bei, Ihre Getränke und Speisen fantasievoller zu gestalten. Fügen Sie den gewünschten Extrakt Ihren alkoholischen Getränken bei und sparen Sie dabei die Hälfte an Geld ein, das Sie ansonsten für eine gute Flasche bezahlen müssten. Dazu trägt der Likörextrakt aus unserem Sortiment bei. Doch nicht nur alkoholische Getränke lassen sich mit diesem Extrakt zaubern, denn die Aromen von Lick können auch für andere Speisen und Getränke verwendet werden, zum Beispiel in Joghurts, Eis, Desserts und vielen anderen süßen Speisen.

Eine Flasche Extrakt von Lick, reicht aus, um einen Liter Likör herzustellen. Da es eine große Auswahl an verschiedenen Geschmackssorten gibt, finden Sie auch den Likörextrakt, der Ihr alkoholisches Getränk zu einem wahren Gaumenschmaus macht. Denn Lick Likörextrakte bieten nicht nur herkömmliche Geschmacksrichtungen an, sondern auch viele ausgefallene Liköre. Auch andere alkoholischen Getränke können mit unserem Likörextrakt zubereitet werden. Verwenden Sie ein Extrakt doch mal für Glühwein, Punsch, Schnaps. Kaufen Sie die Sorten Ihrer Wahl und zaubern Sie die köstlichsten Kreationen mit Extrakten von Lick.

Wie Sie Ihren eigenen Likör in wenigen Schritten selber machen können

Liköre, die Sie fertig im Handel bekommen können sind nicht nur teuer, sondern treffen den eigenen Geschmack fast nie zu 100 Prozent. Das hat mit jedem Likörextrakt von Lick jetzt ein Ende, denn mit ihnen können Sie endlich Ihren Likör so gestalten, dass er absolut nach Ihren Wünschen gelingt. Es gibt viele verschiedene Aromen in unterschiedlichen Sorten, zum Beispiel Banane oder Orange von Lick. Das Gute an jedem Likörextrakt von Lick ist, dass Sie selbst entscheiden, welche Zutaten Ihr Likör enthalten soll. Den Alkoholgehalt können Sie ebenfalls selbst bestimmen und entscheiden auch, wie süß er wirklich werden soll. Je nach Geschmack können Sie den Likörextrakt auswählen, der Ihnen am besten schmeckt und können die Nuancen danach ausrichten. Außerdem sparen Sie bares Geld ein.

Sie denken vielleicht jetzt noch, dass es sehr aufwendig ist, Ihren eigenen Likör herzustellen, doch das ist nicht richtig. Es kann zwar aufgrund der Reifezeit etwas dauern, bis Ihr Getränk fertig ist, doch alles darüber hinaus nimmt nur kurze Zeit in Anspruch, sodass Sie viele Liköre bereits nach wenigen Minuten genießen können. Sie haben den passenden Likörextrakt gefunden? Dann ist es endlich soweit und Sie können sich ans Werk machen. Die Rezepte zum jeweiligen Extrakt befinden sich auf der ausgewählten Flasche selbst. Die Grundvorgehensweise bei der Likörherstellung ist aber bei allen Likörextrakten gleich:

  • Sie benötigen Wasser, reinen Alkohol (90%-96%, zum Verzehr geeignet), Zucker und den gewünschten Lick Likörextrakt.
  • Mischen Sie das Wasser und den Alkohol 2:1. Bei einem Liter Wasser wären das also etwa 650 ml Wasser zu 350 ml Alkohol. Je nach Wunsch kann der Alkoholgehalt aber reduziert oder erhöht werden.
  • Erwärmen Sie das Gemisch, damit sich der Zucker und der Likörextrakt von Lick besser verteilen können. Nicht zum Kochen bringen, da der Alkohol schon bei 70 °C verdampft.
  • Geben Sie den Zucker und den Likör hinzu.
  • Rühren Sie, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
  • Der Likör kann warm oder kalt serviert werden.

Alles, was Sie dazu benötigen, ist der passende Likörextrakt von Lick. Die Rezepte für jeden Likörextrakt von Lick befinden sich jeweils auf den Flaschen. Selbstverständlich dürfen Sie diese auch nach Wunsch und Gusto verändern. Selbst sahnige Liköre sind mit den Lick Extrakten möglich. Ersetzen Sie hier einfach das Wasser mit Milch und Sahne. Dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Mit dem passenden Likörextrakt einen leckeren Likör zaubern

Verwenden Sie beispielsweise den Likörextrakt eau de vie de grain Kornbrand oder eine andere Sorte von Lick. Alle weiteren Zutaten hängen von dem speziellen Rezept ab und richten sich nach Ihrem individuellen Geschmack. Neben einem Extrakt benötigen Sie außerdem natürlich Alkohol. Ein alkoholisches Getränk, das Sie mit einem Likörextrakt von Lick herstellen, sollten Sie 90 bis 96 Prozent reinen Alkohol verwenden. Zusätzlich dürfen Sie gerne noch andere alkoholische Getränke verwenden. Am einfachsten ist es Likör mit einem Likörextrakt von Lick herzustellen. Sie müssen lediglich den Likörextrakt mit reinem Alkohol, Wasser und Zucker vermischen. Mehr Arbeit ist nicht erforderlich. Die Intensität von Geschmack, Alkohol und Süße sind ihnen selbst überlassen. Auf diese Weise können Sie wirklich einen Likör zaubern, der Ihren Ansprüchen angepasst ist und tatsächlich gut schmeckt.