Gastro Brennecke

Maibock Frühlingsbier

Maibock Bier selber brauen mit Bierbrausets von Gastro Brennecke

Bock auf Maibock?

Maibock und was die Wildsaison mit Bier zu tun hat

Tanz in den Mai, Walpurgisnacht, Maibaum aufstellen…kennen wir alle. Wie aber steht es um den Begriff Maibock? Tatsache ist, dass der Großteil unserer Bevölkerung bei diesem Begriff tatsächlich zuerst an das berühmte untergärige Bier denkt. Diejenigen unter uns, die damit einen Wildbraten in Verbindung bringen, liegen ebenfalls in gewisser Weise richtig. Kurz gesagt – mit dem Maibock beginnt die Wildsaison.

Was bedeutet das genau? Anfang Mai geht die Jagdsaison los. Ab da, bis in den Oktober, dürfen Rehböcke offiziell geschossen werden. Natürlich gibt es hier Regeln, an die sich die Jäger zu halten haben. Da wir als Liebhaber von selbst gemachtem Bier jedoch wirklich von der Biersorte reden, gehen wir auf eventuell aufkommende Jagdgelüste nicht näher ein wink.

Frühlingserwachen mit dem Maibock

Weitere Namen sind Frühlingsbock oder schlicht heller Bock. Gemeint ist jedoch stets das stärkere Maibock Bier. Dem Namen nach kann man bereits erahnen, dass es sich hier um eine Biersorte handelt, die im Frühling bis in den Frühsommer ausgeschenkt wird. Das Starkbier enthält mehr als 6 % Vol. Alkohol und eine dazu passend hohe Stammwürze.

Für ein klassisches Maibock kommen für gewöhnlich edle Hopfensorten wie zum Beispiel unser Hallertauer Mittelfrüh oder Tettnanger zum Einsatz.

Früh genug mit dem Brauen starten

Damit das Maibock Bier rechtzeitig zu Anfang Mai fertig ist, sollte der Brauprozess sehr bald starten. Alle benötigten Zutaten gibt es, wie gewohnt, in unserem Onlineshop.

Typische Maibock-Daten sind:

  • Farbe: 5 – 8 EBC (kräftig goldgelb)
  • Stammwürze: 16 %
  • Alkoholgehalt: 6,5 – 7,5 %Vol
  • Bittere: 35 – 45 IBU (fein- bis kräftig herb)
  • Rezenz : 4,5 – 5 g/l (moderat)
  • Malzsorte: Pilsner Malz (ggf. wenig helles Karamellmalz)
  • Hopfen: Feinste Aromahopfen, deutlich wahrnehmbar
  • Gärung: untergärig (8 – 11 °C)
  • Trinktemperatur: 8 – 9 °C

Wir wünschen allen Maibock Liebhabern gutes Gelingen und freuen uns über Bilder der Ergebnisse!

Übrigens....wer jetzt erst damit beginnen will sein eigenes Bier zu brauen findet unsere Startersets hier: Gastro Brennecke Startersets Bierbrauen

Hier findet ihr spezielle Startersets mit Maibock Malzmischung:

Bierbrauset Maibock mit 30 Liter Gärfass Nr.4

komplettes traditionelles Bierbrauset Maibock Nr.5

komplettes traditionelles Bierbrauset Maibock Bier brauen Nr.4

komplettes traditionelles Bierbrauset Maibock Bier brauen Nr.3

komplettes traditionelles Bierbrauset Maibock + viel Zubehör Bier brauen Nr.2

komplettes Bierbrauset "Deluxe" Maibock + viel Zubehör Nr.1

komplettes traditionelles Bierbrauset Maibock Bier brauen Nr.6

komplettes traditionelles Bierbrauset Maibock Nr.7

Unser Rezept für ein leckeres Maibock findet ihr hier: Brennecke's Lieblingsrezept