Gastro Brennecke

PicknickPumpe Bierpumpe mit Schankhahn Zapfanlage 5/8"

PicknickPumpe Bierpumpe mit Schankhahn Zapfanlage 5/8"

Bier zapfen ohne Co2! Die Picknickpumpe besitz unterhalb ein 5/8" Innengewinde dieses wird auf dem Keg/Zapfkopf raufgeschraubt. Der vorhande Co2 Schlauch besitzt eine 3/4" Flügelmutter und kann bei Bedarf an den Keg geschraubt werden.

66.00000000006

EUR 66,00

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Frage zum Produkt

Art.Nr. 0146

Gewicht 1,50 KG

Lieferzeit 2-3 Tage*

Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5000€
Warenwert

PicknickPumpe Bierpumpe mit Schankhahn Zapfanlage 5/8"

Picknickpumpe mit Kolbenschankhahn zum aufschrauben auf den Keg

Sie wollen im Garten oder irgendwo auf der Wiese ein Fassbier trinken dann haben wir genau das richtige für Sie!!!

Das Bierfass einfach vorher runterkühlen Keg rauf PicknikPumpe raufschrauben und schon kann es losgehen. Ohne Kohlensäure (mit geht auch) einfach mit der Pumpe neuen Druck ins Fass bringen und schon kommt frisches Bier aus den Hahn.

Die Picknickpumpe besitz unterhalb ein 5/8" Innengewinde dieses wird auf dem Keg/Zapfkopf raufgeschraubt.

Der vorhande Co2 Schlauch besitzt eine 3/4" Flügelmutter und kann bei Bedarf an den Keg geschraubt werden.

7 Bewertung(en)

Sonderanwendung: Umbau eines Feuerlöschers zur mobilen Zapfstation. Geringe Modifikation ist erforderlich.

Geschrieben von Klaus F. am 12.09.2017

Das Produkt wird im Verein genutzt.nEs wird häuffig genutzt. zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Geschrieben von Bernd S. am 18.03.2017

Gute und schnelle Möglichkeit direkt am Fass zu Zapfen.nStabile Qualität

Geschrieben von Ronny B. am 30.01.2017

Verwendung bei Gartenpartys.nEmpfehlung an Freunde und Bekannte.nQualität gut. Würde ich nicht verleihen wegen der Sorgfältigen Reinigung.

Geschrieben von Gregor P. am 13.05.2016

Verwendung in Cuba!nQualität bestensnFreue mich schon auf das Zapfbier!

Geschrieben von Joachim K. am 16.05.2014

Ein qualitativ hochwertiges Produkt, das einfach, anstelle des Bierschlauch-Anschlusses auf den Zapfkopf aufgeschraubt wird! Die Dichtung zwischen Zapfkopf und Pumpe könnte ein bißchen härter sein. Wenn man beim Aufschrauben zuviel Kraft ausübt, wird die Dichtung sofort zusammengequetscht und somit zerstört. Des Weiteren sollte in der Produkt-Beschreibung noch der Gewindedurchmesser des Druckanschlussen mit angegeben werden (3/4\"?). Da an meinem Zapfkopf ein 5/8\"-Anschluß montiert ist, musste ich die Verschraubung kurz vor der \"Inbetriebnahme\" noch ändern :( !

Geschrieben von Bernd L. am 29.12.2013

war bekannt, wurde aber auch gut beschrieben

Geschrieben von Sieghard J. am 03.06.2013