Gastro Brennecke

Glühweinzapfanlagen für einfachen und schnellen Glühweinausschank

Eine Glühweinzapfanlage für gemütliche Stunden in stilvollem Ambiente

Heißer Glühwein gehört zur Weihnachtszeit wie der Frost zum Winter. Mit einer Zapfanlage können Sie Ihren Gästen das leckere Getränk blitzschnell und ohne großen Aufwand servieren. Zusätzlich sparen Sie gegenüber dem Einkauf von Flaschen viel wertvollen Lagerplatz. Die breite Produktpalette hält Glühweinzapfanlagen in vielen Größen und unterschiedlichen Designs bereit. Ganz sicher ist ein Gerät darunter, das sich harmonisch und stilvoll in Ihrem Gastronomiebetrieb einfügt.

Glühwein, Jagertee, Grog und Kinderpunsch schnell und heiß gezapft

Die praktischen Glühweinerhitzer werden in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Leistungen angeboten. Sie haben die Wahl zwischen einem Glühweintopf aus Edelstahl, der den Glühwein lediglich auf die richtige Temperatur bringt, und einer hochmodernen Glühweinzapfanlage mit Pumpensystem. Das vielfältige Sortiment der Glühweinerhitzer umfasst im Einzelnen:

Glühweinerhitzer mit Gas betriebenen Pumpen
● Glühweinzapfanlage mit elektrischen Pumpen
Zapfanlage mit Luftkompressoren
● Kombigeräte zum Zapfen von Glühwein
Glühweinzapfanlage im Holzfass
● Glühweintopf aus Edelstahl

Eine mit elektrischen oder gasbetriebenen Pumpen ausgestattete Zapfanlage entnimmt das zünftige Heißgetränk direkt aus einem entsprechend großen Gebinde wie Tanks, Kanister oder Bag-In-Box und führt es durch die Zapfanlage. Der Glühwein kann binnen kürzester Zeit sauber ausgeschenkt werden. Ein Glühweinerhitzer ohne Pumpen bedient sich des Förderdruckes von Kohlendioxid, um den Glühwein durch das Gerät zu leiten. Beide Typen der Zapfanlage sind bereits nach fünf bis zehn Minuten einsatzbereit und halten wärmenden Glühwein, Jagertee, Glühbier, Punsch, Grog und Glögg für Ihre Gäste bereit.

Dies bietet einen erheblichen Vorteil gegenüber Glühwein-Töpfen, die für das Erhitzen der Heißgetränke mehr Zeit benötigen. Die Glühweintöpfe aus geschmacksneutralem, gebürstetem Edelstahl erhitzen die Heißgetränke. Das Befüllen der Töpfe bleibt den Gastronomen überlassen. Ob rustikale Fass-Form oder schlichte, moderne Ausführungen in Edelstahl, die Zapfanlagen integrieren sich problemlos in jeden Einrichtungsstil. Glühweinzapfanlagen sparen Zeit und Geld zu Ihrem Vorteil und dem Wohl Ihrer Gäste.

Modelle der Glühweinzapfanlage stellen sich vor:

Glühweinerhitzer mit Gas-Pumpen verwenden im Inneren montierte Druckluftpumpen um den Glühwein mittels Kohlendioxid aus geöffneten Gebinden zu zapfen. Sie werden wahlweise mit zwei oder drei beheizten Zapfhähnen angeboten. Die Pumpen arbeiten mit neun Kilowatt, die Zapfleistung beträgt eindrucksvolle 100 Liter pro Stunde. Die Geräte besitzen einen stufenlosen Temperaturregler für den Bereich von 35 bis 85 °C und sind mit einem Gehäuse aus Edelstahl ausgestattet.

Eine Glühweinzapfanlage mit elektrischer Pumpe eignet sich hervorragend zum Ausschank von Heißgetränken aus nicht druckfesten Behältern wie Kanistern und kleinen Tanks. Sie verwendet hierzu eine integrierte, selbst-ansaugende Weinpumpe mit elektrischem Antrieb. Ihre Leistung liegt, je nach Modell, zwischen drei und neun Kilowatt. Entsprechend variiert die Zapfleistung von 35 bis 100 Litern Glühwein pro Stunde. Sie haben die Wahl zwischen ein-, zwei- und dreileitigen Geräten mit Temperaturreglern auf einer Skala bis zu 85 °C und beheizten Zapfhähnen.

Neben der modernen Edelstahl-Variante stehen Glühweinerhitzer in stilvoller Fass-Form zur Verfügung. Mit den gleichen technischen Parametern, Leistungskennzeichen und Designs stehen in der beeindruckenden Produktpalette auch Glühweinerhitzer mit Luftkompressoren für Sie bereit. Ihre integrierten, geräuscharmen Kompressoren pressen den Glühwein mit gefilterter Druckluft aus den druckfesten Gebinde-Behältern.


Eine Edelstahl-Zapfanlage als Kombigerät empfiehlt sich zum Zapfen von Glühwein und Glühbier aus druckfesten Behältern und solchen aus Kunststoff. Sie besitzt sowohl einen Luftkompressor als auch eine elektrische Weinpumpe. Die technischen Parameter sind mit denen der oben genannten Modelle identisch. Besonders attraktiv und stilvoll ist die Glühweinzapfanlage im traditionellen Holzfass. Ihre Ausstattung und Leistung entspricht der einer Zapfanlage mit selbstansaugender elektrischer Pumpe. Faszinierend ist ihr antikes Design. Das Fass und der Bock, auf dem es gelagert ist, bestehen aus hochwertigem Echtholz.

Die Frontseite ist mit einem rustikalen schmiedeeisernen Dekor in Form von Weinlaub verziert. Eine Schiefertafel, die individuell gestaltet werden kann, ist ein schönes und praktisches Detail auf der Rückseite des Fasses. Eine zünftige Zapfanlage für wohltuenden, heißen Glühwein in gemütlicher Runde. Fällt Ihnen die Wahl schwer? Für welches Modell der Glühweinzapfanlage Sie sich auch entscheiden, ob edles Holz oder moderner Edelstahl, Sie werden in jedem Fall von der Leistung der Geräte beeindruckt sein und Ihren Gästen köstlichen Glühwein ausschenken können. Auf Ihr Wohl und das Ihrer Gäste!