Gastro Brennecke

Gärröhrchen aus Kunststoff mit Dichtgummi

Gärröhrchen aus Kunststoff mit Dichtgummi

Gärröhrchen aus Kunststoff mit Dichtgummi

Hiermit wird eine Vergärung ohne Fremdbakterien und Sauerstoff durchgeführt!

2.100000000056

EUR 2,10

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Frage zum Produkt

Art.Nr. 0091

Gewicht 0,05 KG

Lieferzeit 1-3 Tage*

Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5000€
Warenwert

Gärröhrchen aus Kunststoff mit Dichtgummi

Führen Sie mit dem Gärröhrchen eine Vergärung ohne Fremdbakterien und Sauerstoff durch!

Das Gärröhrchen wird beim Gärprozesses auf dem Gärbehälter gesetzt und verhindert das Sauerstoff und Luft ins Gärgefäß gelangt. Kohlenstoffdioxid was während der Gärung entsteht, kann trotzdem entweichen. Durch dieses Verfahren kann die wertvolle angesetzte Würze nicht durch fremde Bakterien verunreinigt werden und Fehlgärungen verursachen. Desweiteren kann durch den Sauerstoff in der Luft die Würze nicht zu Essig oxidieren.

Der Dichtgummi wird benötigt um das Gärröhrchen in einen Deckel von einen PVC Eimer einzusetzen.

Länge: 16,5 cm

Schaftdurchmesser: 10mm



26 Bewertung(en)

Dichtgummi hat leider gefehlt, habe ihn aber nicht benötigt. Gaehrroerchen aus Plastik, da war ich erst skeptisch, aber sie funktionieren hervorragend !

Geschrieben von Olaf W. am 17.02.2014

Recht Geruchsneutral und stabil

Geschrieben von Steffen D. am 24.10.2016

Einfach, leicht Qualität, nicht für die Ewingkeit,aber vollkommen ausreichend.

Geschrieben von Franz-Josef S. am 16.09.2016

Als Hobbybrauer-Anfänger ist das Gärröhrchen gut. Ich benutze es für die Hefevorgärung.

Geschrieben von Berthold S. am 21.01.2014

Gute Qualität

Geschrieben von Wolfgang P. am 12.05.2018

super!

Geschrieben von Mario S. am 28.10.2016

gut

Geschrieben von Michael H. am 11.05.2015

gut mit den Dichtgummis, kann ma selber Löcher in Behälter machen

Geschrieben von Alexander Z. am 29.09.2014

Haben es noch nicht ausprobiert, scheint aber eine gute Sache zu sein

Geschrieben von Margarethe K. am 04.07.2014

Auf der Suche nach einem preiswerten Gärverschluß für ein \"Kimchi\"-Glas durch Zufall hier gelandet. Fertige Gär-Gläser kosten 20.- € aufwärts. Mit einem Gurkenglas, einem Bohrer und dem Gär-Röhrchen geht´s für unter 2.- €.nGerne gebe ich die \"Bau-Anleitung weiter.

Geschrieben von Georg D. am 03.11.2014

Braucht man eben zum Brauen

Geschrieben von Thomas S. am 17.05.2016

sehr Gut

Geschrieben von Tomislav N. am 21.07.2015

Passt leider nicht in das Gärfass, es sitzt zu lokker.

Geschrieben von Daniel C. am 19.08.2016

gut

Geschrieben von Nadja B. am 13.05.2018

für Weinherstellung

Geschrieben von Manfred H. am 08.07.2014

zur Weinherstellung

Geschrieben von Tino E. am 13.01.2015

Alles wie beschrieben! Artikel wie gewünscht! top! Danke!

Geschrieben von Berta G. am 17.01.2018

***

Geschrieben von Dieter K. am 10.05.2015

o.k.

Geschrieben von Wolfgang D. am 18.10.2018

sehr Gut

Geschrieben von Tomislav N. am 21.07.2015