Gastro Brennecke

Bierzapfanlage für Bierausschank

Es gibt viele Begriffe für eine Bierzapfanlage:

Trockenkühler, Bierkoffer, Bierkühler, Durchlaufkühler, Trockenkühlgerät, Partyfass, verwendungsfertige Schankanlage, Oberthekengerät, Unterthekengerät oder Oberthekenkühler usw. lassen Sie sich durch die Vielzahl der Begriffe nicht abschrecken!
Bei uns werden Sie fündig. Wer also eine Bierzapfanlage sucht, kommt an uns nicht vorbei.

Auf das Vorhaben kommt es an!

Wichtig ist, vor dem Kauf alle Faktoren zu berücksichtigen, auf die es ankommt um die richtige Bierzapfanlage auszuwählen. Folgende Fragen sollten vorher beantwortet werden:

- ist höherer Ansturm zu bestimmten Zeiten zu erwarten?
- über welchen Zeitraum wird ein Fass gezapft 1 Tag oder eine Woche?
- wieviel Platz steht zur Verfügung?
- werden unterschiedliche Biere wie Pils und Weissbier gezapft?

Eine Bierzapfanlage kauft man nicht jeden Tag. Wir helfen Ihnen bei der Zusammenstellung aller Komponenten und montieren bereits viele Dinge in unserer Werkstatt vor, so dass der Aufbau bei Ihnen leicht zu bewältigen ist. Kontaktieren Sie uns und kaufen Sie Ihre Bierzapfanlage beim Profi hier!

Oberthekenkühler: Sind meist Trockenkühler, transportabel und schnell einsatzbar. Diese Bierkühler verfügen über 1 oder mehrere Zapfhähne. Es werden nur noch Bierschläuche, Co2-Schläuche, Druckminderer, Zapfköpfe/Kegs und eine Co2-Flasche benötigt um eine komplette Bierzapfanlage zu komplettieren.

Verwendungsfertige Schankanlagen: Auch meist Trockenkühler, sind transportabel und schnell einsetzbar. Diese Bierzapfanlagen besitzen Zapfhähne und eine Co2 Anlage im inneren des Gerätes. Daher können Manometer beim Transport nicht herrunter fallen usw.

Unterthekenkühler: als Trockenkühler und Nasskühler erhältlich. Sparen platz auf Theken da diese unterhalb in offenen Schränken verstaut werden. Es werden seperate Schanksäulen eingesetzt, dies hat den Vorteil damit Schanksäulen nach individuellen Bedürfnissen eingesetzt werden können.

Fasskühlschränke: Die ideale Bierzapfanlage für einen längeren Bieranstich. Daher oft für private Haushalte geeignet. Einige lassen sich auf Rädern rollen um an verschieden Stellen zu zapfen.

Fassvorkühler: Einsatz meist in Kellern oder anderen Räumen wo der eigentliche Bierausschank statt findet. In diesen Kühlern wird das Bier vorgekühlt, sprich man hat nach einen leeren Fass ein weiteres kaltes womit der Bierausschank fortgestzt werden kann. Diese Bierzapfanlagen sind meist recht teuer und werden in Gastronomien eingesetzt wo viel Bier ausgeschenkt wird.

Gastro BigBox

WEIN MACHEN

KÄSEREI

ZUBEHÖR